Schwäbische Alb

Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Seit März 2008 ist das Biosphärengebiet Schwäbische Alb das erste Großschutzgebiet in Baden-Württemberg. Herzstück ist das Gelände des ehemaligen Truppenübungsplatzes Münsingen, das Biosphärengebiet reicht jedoch weit darüber hinaus. Nur 50 Kilometer südöstlich von Stuttgart gelegen bietet sich den Besuchern auf über 85 000 Hektar ein Querschnitt durch die charakteristischen Alblandschaften: Es umfasst die Streuobstwiesen des Albvorlands, den steil ansteigenden Albtrauf mit tief eingeschnittenen Seitentälern und schließlich die Richtung Donau sanft abfallende Albhochfläche. Seit Mai 2009 ist das Gebiet auch als Biosphärenreservat der UNESCO anerkannt.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
11 - 18 von 18 Ergebnissen
Ein Wegweiser für Schwäbische Alb, den Alb-Donau-Kreis und Tübingen
Ursel Maichle-Schmitt
16,95
Wegweiser zu Orten der Ruhe auf der Alb und im Albvorland
Ursel Maichle-Schmitt
16,95
Geschichten vom Neckar bis zur Donau
Maichle-Schmitt/Dr. med. Höflinger
16,95
auf der Alb und im Albvorland
Karin Groos
4,95
"Es isch was oiges, des Leba."
Weiler (Hrsg.) / Käflein
14,90
Hrsg. Wolfgang Alber / Brigitte und Hermann Bausinger
19,90
Hrsg. Klaus Graf
16,90
Schwäbische Albgedichte
Pfisterer/Pfündel
12,90
11 - 18 von 18 Ergebnissen