Datenschutz


Im Rahmen des Bestellvorgangs werden ausschließlich nur diejenigen Daten als Pflichtangaben angefragt und intern gespeichert, die für die Bearbeitung und Auslieferung Ihrer Bestellung erforderlich sind.

Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt über das Double-Opt-In-Verfahren. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Mitteilung an die eingegebene Email-Anschrift mit der Aufforderung, Ihre Anmeldung zum Newsletter zu bestätigen. Mit diesem Verfahren ist ein Missbrauch Ihrer Email-Anschrift ausgeschlossen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Kundendaten aus dem online-shop löschen zu lassen bzw. sich wieder vom Newsletter abzumelden, wonach Ihre Email-Anschrift aus dem Bezugsverzeichnis des Newsletters gelöscht wird.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt.