Spreewald

Spreewald

Biosphärenreservat Spreewald

Knapp einhundert Kilometer südöstlich von Berlin befindet sich eine in Mitteleuropa einzigartige Landschaft - der Spreewald. Nach der letzten Eiszeit teilte sich hier die Spree in ein fein gegliedertes Netz von Fließen, die sich einst durch dichten Urwald schlängelten. Der besondere Reiz des Spreewaldes liegt in seiner parkartigen, von zahlreichen Fließen durchzogenen Landschaft. Durch Kultivierung entstand ein Mosaik aus kleinen Wiesen, Äckern und Wald sowie das Geflecht der Fließe. Heute ist der Spreewald eine vom Menschen geprägte und dennoch weitgehend naturnahe Auenlandschaft und dadurch Lebensraum einer reichen Tier- und Pflanzenwelt. Um diese Landschaft zu schützen und zu bewahren, wurde der Spreewald 1990 zum Biosphärenreservat erklärt, 1991 erhielt es den UNESCO-Status.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 10 von 20 Ergebnissen
Teupitz, Beeskow, Lübben, Lübbenau, Burg
Wander und Radkarte, Kompass
7,50
Rad-, Wander- und Gewässerkarte
Verlag grünes herz
7,95
Heimat-Verlag Lübben
3,80
Heimat-Verlag Lübben
3,80
Eine sinnliche Wanderung
Hans-Georg Schuster
9,95
Ausgewählte Rad- und Wandertouren durch das Biosphärenreservat Spreewald
Heimat-Verlag Lübben
7,00
Ein Reiseführer
Jo Lüdemann
8,95
Eine einmalige Kulturlandschaft
Rauprecht/Albert
3,00
Siegmund/Knobloch
19,90
Hanne Bahra
12,95
1 - 10 von 20 Ergebnissen