Der Apfelgarten

8,95


Erinnerungen einer Glücklichen
Adele Crockett Robertson

Für die Collegestudentin Adele Robertson nimmt das Leben Anfang der dreißiger Jahre eine unerwartete Wende, als sie, ganz auf sich allein gestellt, beschließt, die heruntergekommene Apfelfarm ihres verstorbenen Vaters in Neuengland weiter zu bewirtschaften. Schulden, verrottete Landmaschinen, ein altes Haus - das ist ihr Startkapital. Trotz allem lässt sie sich nicht entmutigen, nimmt ihr Schicksal in die Hand und genießt jeden Moment ihrer Unabhängigkeit.
Der Apfelgarten - ein zugleich feinsinniger, wahrer Lebensbericht und Spiegel der Gesellschaft erzählt von Äpfeln und Arbeit, von Mut und Moral, von der Poesie und der Pein des Lebens.

255 Seiten, Taschenbuch
Artnr. 20960

Diese Kategorie durchsuchen: Erzählungen / Romane / Gedichte