Apfel-Land


Apfel-Land

19,80


Beobachtungen auf der Streuobstwiese
- erleben, schützen, nützen -
Ruge/Schmidt

Die Kränze der Obstwiesen um Dörfer und Städte sind nicht nur lebendige Schmuckstücke, wenn die Bäume im Frühlingsweiß schäumen. Sie sind auch Lebensraum für jede Menge Tierarten: für Steinkauz, Grünspecht, Pirol, Eidechse, Siebenschläfer, Hummel, Wildbiene und viele, viele mehr. Auch mannigfaltige Pflanzen finden wir dort: Salbei, Schafgarbe, zuweilen selbst Orchideen.

Der Autor erzählt von seinen manchmal spannenden, manchmal nachdenklich stimmenden Erlebnissen auf der Streuobstwiese mit dem Wendehals, dem Fuchs, mit Hornissen, Lilienhähnchen - und auch seinen menschlichen Nachbarn. Christopher Schmidt gelingt es, die Texte mit stimmungsvollen Bildern zu begleiten.

Auch handfeste Sachinformationen sind im Buch zu finden. Denn der beste Schutz für die schwindenden Streuobstwiesen ist, sie sinnvoll zu nutzen. Der zweite Teil des Buches bietet deshalb unter anderem Hinweise, wo Sie Erzeugnisse der Streuobstwiesen erwerben können, und einige köstliche Rezepte mit Äpfeln der Streuobstwiese.

75 Seiten, zarte, naturgetreue Farbillustrationen, einige Farbfotos
Artnr. 20132

Auch diese Kategorien durchsuchen: Streuobstwiese / Baumschnitt, buchzentrum natur