Giesbert und der Gluckerbach

18,00


Daniela Drescher

Wie gut, dass Giesbert wieder da ist! Denn am Gluckerbach geschehen Dinge, die ohne ihn vielleicht gar nicht gut ausgehen würden. Gleich zweimal rettet er ein kleines Küken: zuerst aus dem reißenden Bach und dann aus der Umklammerung einer gefährlichen Ringelnatter! Und natürlich trifft er noch viele andere neue und alte Bekannte. Der hilfreiche Biber begegnet ihm ebenso wie der gletschereisblaue Eisvogel, ein freches Schweinchen - und nicht zuletzt der Nachbarjunge Mio, der für sein Leben gern Glitzersteine sammelt ... . Aber Giesbert wäre nicht Giesbert, wenn er nicht für jede heikle Situation eine Lösung fände.

Mit ihren neuen Geschichten von Giesbert, dem Regenrinnen-Wicht, gelingt es Daniela Drescher einmal mehr, Kindern auf wunderbare Weise die Natur nahezubringen.

96 Seiten, zauberhafte Farbillustrationen, ab 5 Jahre
Artnr. 18878

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bilderbücher, Neuerscheinungen & Neuaufnahmen, buchzentrum natur