Das große Fest der Vögel

12,80


Eine Geschichte zum 50. Vogel des Jahres
Ruge/Schmidt/Knörzer

Die Vögel haben zu einem großen Fest geladen, denn es soll der 50. Vogel des Jahres gewählt werden. Ist das wahr oder hat Sophia es geträumt, als sie und Finn die Großeltern besuchen?

Wahr ist, dass die Geschwister in Dietmars Werkstatt helfen, Bruthöhlen für Steinkauz und Meisen zu bauen. Abends erzählt Großmutter ihnen vom Konzert, das sie zusammen mit der Nachtigall in ihrem Garten veranstaltet hat, und Großvater erzählt ihnen noch eine Geschichte vom Kaminstorch, der jetzt auf dem Schornstein der alten Molkerei brütet. Wahr oder geträumt?

Bislang wurde der Vogel des Jahres von NABU-Mitgliedern gekürt. Im Jahr 2021 kann jedeR den eigenen Lieblingsvogel wählen (www.nabu.de), der Vogel des Jahres wird dann im März benannt.

32 Seiten, Farbillustrationen, ab 6 Jahre
Artnr. 16871

Auch diese Kategorien durchsuchen: Vogel des Jahres, Sachbücher Natur, Pädagogik / Kinder, buchzentrum natur, Thema des Monats: Vögel, Vogel des Jahres