Wildbienen artgerecht unterstützen

25,00


Der Ratger für die Gartenpraxis
Angela Niebel-Lohmann

Wildbienen spielen als Bestäuber eine wichtige Rolle für das ökologische Gleichgewicht in der Natur sowie für unsere Nahrungsmittelproduktion. Wildbienen sind jedoch unter anderem durch den Verlust ihrer Lebensräume stark bedroht.

Um die faszinierenden Bestäuber im eigenen Garten zu unterstützen, gibt es einige Möglichkeiten - vom Pflanzen geeigneter Futterpflanzen bis zum Anbieten passender Nistplätze. Damit eine Wildbienenart jedoch wirklich von der Hilfe profitieren kann, müssen die Maßnahmen genau an die jeweilige Wildbienenart angepasst sein.

Welche Wildbienenart sich mit welchen Aktionen gezielt und nachhaltig unterstützen lässt, zeigt dieses Buch anhand von dreißig gut erkennbaren Arten auf.

175 Seiten, viele Farbfotos
Artnr. 16536

Diese Kategorie durchsuchen: Von (Wild-) Bienen und dem Imkern