Delikatessen am Wegesrand

12,95


Un-Kräuter zum Genießen
Holtermann/Klemme

Sie haben schon von "Gebackenen Wiesen-Bärenklaustängel" oder "Gundemann-Konfekt" gehört, wissen vielleicht auch, welche Kräuter in einen buten und essbaren "Blumenstraußsalat" gehören oder dass Giersch als Grundlage für eine erfrischende Kräuterlimonade genutzt werden kann?

Die Autoren verraten Ihnen, wie Sie die Wildkräuter finden und erkennen. Mit genauen Beschreibungen und Erkennungstafeln, Hintergrundwissen und über 100 Rezepten lernen Sie die wildwachsenden Köstlichkeiten am Wegesrand kennen, erkennen, zubereiten und genießen.

Folgende Pflanzen sind Bestandeil des Buches: Beifuß • Beinwell • Brennessel • Gänseblümchen • Giersch • Gundermann • Knoblauchsrauke • Labkraut • Löwenzahn • Roter Holunder • Schwarzer Holunder • Vogelmiere • Wegerich •  Weißdorn • Wiesen-Bärenklau

137 Seiten, s/w Fotos
Artnr. 14611

s. auch Delikatessen am Wiesenrand (Artnr. 14612) und Delikatessen am Waldesrand (Artnr. 14613)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Heilkraft in der Küche, rund um die Küche, Literatur für erlebnispädagogische Angebote