Mein Schmetterlingsgarten

16,95


Schöne Pflanzen für Falter und Raupe
Elke Schwarzer

Unsere Gärten werden für Schmetterlinge als Zufluchtsort und Nektartankstelle immer wichtiger. Aber was können wir konkret tun, damit sich die flatterhaften Gartenbesucher wohlfühlen? Integrieren Sie Schmetterlingspflanzen in Ihre Gartengestaltung, um die feine Fluggesellschaft anzulocken und lernen Sie die gängigen Falter-Arten persönlich kennen.

Auch im Kleinen kann man Raupen und Schmetterlingen das Leben erleichtern und sich an Farbenpracht und Flugmanövern erfreuen.
Die vorgestellten Nektar- und Raupenfutterpflanzen sind hübsch und passen auch in kleine Gärten oder gar auf den Balkon. Als Exra: Pflanzlisten für Schmetterlingshecken und -bäume, die wenig Platz benötigen, sowie Schmetterlingsblumen für Balkon und Terrasse.

128 Seiten, viele Farbfotos
Artnr. 12076

Auch diese Kategorien durchsuchen: Natur- und Biogarten, buchzentrum natur