Die faire Kita

18,00


Nachhaltige Projekte, die Kinder begeistern
Jasmin Geisler

Eine faire Kita sein ... damit ist mehr gemeint als ein faires Miteinander zwischen den Kindern und Erwachsenen. In einer fairen Kita gehören die Themen fairer Handel, faire Beschaffung, Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen zum Alltag und Lernen der Kinder. Die Autorin, Projektleiterin von FaireKITA und dem Informationszentrum Dritte Welt e.V., zeigt, wie in der Kita die Kinder für diese Themen sensibilisiert und begeistert werden können.

In ihrer Einführung erklärt sie, was Bildung für nachhaltige Entwicklung bedeutet. Darauf folgen Anregungen, wie Erzieherinnen und Erzieher die ersten ganz konkreten Schritte auf dem Weg zur FairenKITA machen können. Im Zentrum aber steht das Tun der Kinder. Projektideen und direkte Einblicke in die Praxis zeigen, wie viel Spaß Nachhaltigkeit und Fairness in der Kita machen. Von der Bienenrettung über einen stromfreien Tag bis zur Frage "Warum ist die Banane krumm?" lernen die Kinder nicht nur spannende Zusammenhänge kennen, sondern verändern spielend die Welt. FaireKITA ist ein ganzheitliches Projekt, in dem Vielfalt und der Eine-Welt-Gedanke mit allen Sinnen erfahrbar wird.

96 Seiten, Farbfotos und -illustrationen, aus der Reihe "Zukunft leben - Welt gestalten" mit Themen rund um die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
Artnr. 10629

Auch diese Kategorien durchsuchen: Grundlagen / verschiedene Themen, Neuerscheinungen & Neuaufnahmen Newsletter Oktober 2021, buchzentrum natur