Waldpädagogik 1


Waldpädagogik 1

19,80


Handbuch der waldbezogenen Umweltbildung
Teil 1: Theorie
Bolay/Reichle

Waldpädagogik ist ganzheitliches Lehren und Lernen im Lebensraum Wald und ein wertvoller Ansatz für die Arbeit mit Menschen aller Altersgruppen. Sie versteht sich als waldbezogene Umweltbildung im Rahmen der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) und verfolgt damit Bildungs- und Erziehungsziele, zu deren Erreichen sie Methoden vorweisen muss. Das Buch möchte Waldpädagogik als pädagogisches Konzept fundieren und die notwendigen Kenntnisse vermitteln.
Das Werk besteht aus zwei Bänden, wobei Teil 1 ein pädagogisches Fundament legt.

Teil 1: Theorie beinhaltet folgende Kapitel: Wald und Gesellschaft - Waldpädagogik zwischen Wald und Pädagogik - Neue Entwicklungen in der waldbezogenen Umweltbildung - Pädagogische Konzepte und deren Grundlagen - Zielgruppen - Didaktik und Methodik - Das Selbstverständnis von Waldpädagogen

Teil 2: Praxiskonzepte, siehe Artnr. 10523

298 Seiten, überarbeitete und erweitere Auflage, s/w Illustration
Artnr. 10521

Auch diese Kategorien durchsuchen: Wald & Bäume, Haus des Waldes